Mein Küchen-Moodboard

moodbardWir bauen und bauen. Nachdem die Küche komplett entkernt wurde, der gesamte Strom neu verlegt und eine Terrassentür eingebaut wurde, kommen jetzt der Putz und die neuen Fliesen. So langsam nimmt alles Gestalt an und man kann sich ansatzweise vorstellen, was es mal werden soll. Für unser größtes Problem, den Fußboden, haben wir auch eine Lösung gefunden. Nachdem die Gestaltungsmöglichkeiten aufgrund des vorhandenen alten Steinholzfußbodens gering waren – nein wir wollen kein Laminat – haben wir uns für eine gegossene Variante entschieden. Den Fußboden habe ich das erste mal in den tollen ElbQuartier Apartments in Magdeburg gesehen und war gleich hin und weg.

Auch wenn es noch etwas dauert bis die neue Küche bezugsfertig ist, habe ich mir nach und nach eine kleinen Küchenmoodboard angefertigt. Ein paar Dinge, wie ein schönes Kehrset, werden dringend gebraucht. Andere Sachen stehen schon länger auf meiner Wunschliste.

Der graue Hintergrund ist übrigens eine unserer neuen überdimensionalen Fliesen (60 x 120 mm) welche die Wand hinter Herd und Spüle zieren. Ich mag keine Fliesen und fand die „Betonplatten“ sind eine schöne Alternative.

 

Louis Poulsen Lamp
Louis Poulsen PH 4/3 // Connox.de

 

wire_schaukelstuhl_westwing
Wire-Schaukelstuhl // Westwing.de

 

bottle_grinder_classic_design-bestseller69
Menu Bottle Grinder // Designbestseller.de

buchstabenhocker

Buchstabenhocker // Artcanbreakyourheard

pdp_regal-pocket-40349-l_connox
String Regal // geliebtes-zuhause.de

Tassen_Kukuwaja

Tassen // Kukuwaja.de

Kehrset_Granit

Kehrset // Granit.com

 

Du magst vielleicht auch

1 Kommentar

  1. Deine Küche wird nach deiner Beschreibung sicher ein Träumchen ❤ und der Schaukelstuhl ist wahnsinnig schön!!! Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.