Schokoladen-Nougat-Torte

Nougattorte2

Ich finde ja Schokoladenkuchen geht immer. Und das Tolle ist, er ist wirklich simpel und lecker. Nur schön locker und saftig muss er sein.

Als ich Kind war, gab es zu Hause den besten Schokokuchen, immer etwas abgewandelt mit verschiedenen Toppings als Mooskuchen oder mit sauren Kirschen. Heute nehme ich das Rezept meiner Mama auch als Grundlage vieler Torten und Kuchen.

Diesmal ist ein Schokoladen-Nougat Kuchen für meine Freundin zum Geburtstag daraus entstanden.

ZUTATEN

Schokoladenteig

250 g Margarine
250 g Zucker
300 g Mehl
50 g Kakao
4 Eier
1 Pck Vanillezucker
2 Becher Saure Sahne
1 TL Natron

Nougat Ganache

2oo g Nougatmasse
200 g Vollmilch Kuvertüre
200 ml Sahne

außerdem

1 Pck. Toffifee
1 Pck Gebäcksticks mit Schokolade
gehackte Haselnusskerne

Nougattorte

ZUBEREITUNG

Zuerst müsst ihr die Ganache zubereiten, denn diese muss zur weiteren Verwendung auskühlen. Die Sahne in einem Topf aufkochen. Die Schokolade und die Nougatmasse klein schneiden und in eine Schüssel füllen. Dann die heiße Sahne vom Herd nehmen und über die Schokoladen-Nougat-Masse kippen. Nicht gleich umrühren. Lasst der Schokolade Zeit sich aufzulösen. Dann die Masse schön aufschlagen und glatt rühren. Manche Stellen die Masse über Nacht in de Kühlschrank. Dann wird sie jedoch recht fest und muss vor dem Verwenden noch eine Weile bei Raumtemperatur weich werden.

Für den Teig die Eier mit der Margarine und dem Zucker schön schaumig schlagen. Dann die Saure Sahne hinzugeben und das Mehl, Kakao und Natron unterheben. Die Teigmasse in einer Springform füllen und bei 180 Grad ca. eine halbe Stunde backen.

Ich finde es immer schwer Backzeiten anzugeben, da ich nach Gefühl backen. Jeder Teig ist anders und auch die Konsistenz kann von mal zu mal anders sein, weil die Eier kleiner oder größer sind oder ähnliches. Deshalb behalte ich meinen Kuchen immer im Blick und mache lieber einmal öfter eine Probe.

Wenn der Kuchen fertig gebacken ist aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Wenn der Kuchen kalt ist, die obere meist unebene Schicht mit einem Messer gerade abschneiden. Dann den Kuchen einmal in der Mitte durchschneiden, so dass ihr zwei Tortenböden habt. Einen Tortenboden auf den Kuchenteller legen und mit Ganache bestreichen. Dann den zweiten Tortenboden darauf legen und auch diesen mit Ganache bestreichen. Dann die Seiten noch mit Ganache überziehen und der Kuchen ist fertig zum Verzieren. Ich habe für den Crunch die Seiten mit gehackten Haselnüssen überzogen. Als Topping habe ich Toffifees und Schokostangen genutzt. Dafür einfach einen kleinen Ganache-Haufen in der Mitte des Kuchens setzen. Er dient als Erhöhung und als „Kleber“. Darauf die Stangen und Toffifees setzen. Der Kuchen muss dann noch etwas kühl stehen, damit die Ganache, die beim Verstreichen weich wird, wieder fest wird.

Wenn ihr Lust habt, probiert den Kuchen doch mal aus und erzählt mir, wie er geworden ist.

Merken

Weiterlesen

Es ist nicht zu spät …

Foto 10.04.17, 19 12 24 (1)

Warum muss sie denn jetzt noch bloggen? Es gibt doch gefühlte hundertausend Blogs, warum muss man da auch noch mit mischen? Und was soll da jetzt noch anderes kommen?

Ja genau diese Fragen, stelle ich mir selbst. Ich hatte schon einen Blog und ehrlich gesagt, keine Zeit dafür. Die Kinder waren noch kleiner und brauchten viel Zeit. Da setzt man sich nach der Arbeit und den Aufgaben zu Hause nicht noch hin und tippt etwas in den Rechner rein.

Man könnte es jetzt Midlife-Krise nennen oder besinnen auf etwas Neues. Ich hatte schon länger Lust, noch mal neu anzufangen – mal etwas nur für mich zu machen, etwas wo mir keiner rein redet, wo ich keinem etwas recht machen muss. Nicht, dass ich das nicht gern mache, aber das Leben besteht doch größtenteils daraus, Kompromisse einzugehen und es allen recht zu machen. Ich freu mich natürlich, wenn das was ich hier schreibe oder poste irgend jemanden gefällt oder interessiert. Aber in erster Linie mache ich es für mich. Nennen wir es mein Tagebuch und Moodboard an dem ich alle teilhaben lasse.

Im letzten Jahr hat der liebe Clueso, nach einigen Veränderungen in seinem Leben, sein neues Album heraus gebracht. Ich sage es mal mit seinen Worten:

„Herzlich Willkommen Neuanfang!“

Weiterlesen

To win: Evil Twin Lizard Animal Print Pulli

Bildschirmfoto 2014-01-12 um 13.04.19

Auf auf zum ersten Gewinnspiel des Jahres!

Zu gewinnen gibt es diesen wundervollen Pulli mit Animal Print von Evil Twin in Größe M

Bildschirmfoto 2014-01-12 um 13.03.57

Wie es geht:
1. Es wäre natürlich toll, wenn du Leser meines Blogs wärst.
Aber auch alle anderen können gern mit machen!
2. Einfach einen Kommentar mit deiner Mail-Adresse unter dem Post hinterlassen.

Das Gewinnspiel endet am 19. Januar um 10.00 Uhr.
Der Gewinner wird per Mail benachrichtigt

Weiterlesen

Flohmarkt-Ausbeute

20130707-135338.jpg

Das Wetter war perfekt heute für einen Flohmarkt Besuch. Die Sonne lachte, na ja manchmal brannte sie auch schon. Und zwischen den Kinder-Einkäufen fand sich auch das eine oder andere Stück für mich. Wenn ich ehrlich bin, hätte ich heute auch noch viel mehr gefunden, aber man muss ja vernünftig sein. Meine Ausbeute also: ein großartiger Vintage-Rucksack aus tollem Leder für 14,00 €, eine MCM Vintage-Beuteltasche für 1,- € und zwei Ketten, einen Armreif und ein Armband für je 1,- €. Ein Blumen-Kleidchen ist auch noch abgefallen, aber da bin ich noch unschlüssig.

Weiterlesen

Meine Stilikone: Alexa Chung

Ja ich weiß, Alexa ist als Stilikone schon 1000-fach genannt und millionenmal in den Himmel gelobt wurden. Und dennoch, ich finde ihr Outfits nach wie vor inspirierend. Ich mag ihre Leichtigkeit und Unverkrampftheit. Sie sieht immer so aus, als hätte sie einfach das Erstbeste aus ihrem Schrank gegriffen. Und ihre besten Accessoires sind ihr natürliches Lächeln und der Undone-Look ihrer Haare.

Ein Hoch auf eine Frau, die auch nach Jahren noch mit Recht eine Stilikone ist.

     alexacheung2  MTV's "It's On with Alexa Chung" presents Whitney Port, Olivia Palermo, and Nyle

tumblr_lqlw02OKyU1qhp1ijo1_500

spl216110_005

rs113779694519221

peter-pan-collar-alexa-chung

model-Alexa-Chung

Celebrities Arriving At Chanel Fashion Show (USA AND OZ ONLY)

Alexa-Chung-NY-19th-May-12-606x800Alexa-Chung-Amfar-Chanel-600x902

Alexa Chung in a shorts-10

72310_Preppie_Alexa_Chung_shooting

0909-alexa-chung-8-de

Weiterlesen

H&M Herbst-Kooperation mit Isabel Marant

cq5dam.web.648.365 Kopie

Isabel Marant bringt ihren französischen Touch zu H&M

Voller Stolz kann H&M heute seine Herbst-Kooperation mit der Pariser Designerin Isabel Marant bekanntgeben. Mit ihrem ungezwungenen Stil hat Isabel Marant eine enorm einflussreiche und erfolgreiche Interpretation des Pariser Chic kreiert. Mit einem Mix aus urbanen Einflüssen, Boho-Eleganz und Rock’n’Roll-Spirit liefert sie das gewisse – zugleich undefinierbare – französische Etwas. Für H&M entwirft Isabel Marant eine Kollektion aus Must-haves, die von ihrem unverwechselbaren Stil inspiriert sind. Die Kollektion, die ab dem 14. November 2013 in rund 250 Geschäften weltweit sowie online erhältlich sein wird, umfasst Mode und Accessoires für Damen und Teenager. Darüber hinaus entwirft Isabel Marant – als persönliche Premiere – auch eine Herrenkollektion.

„Ich fühle mich von dieser Kooperation geschmeichelt: H&M arbeitet mit den besten Designern zusammen und diese Einladung ist eine große Ehre. Ich bin immer bestrebt, etwas Echtes zu schaffen, das Frauen gern im Alltag tragen, mit einer gewissen Unbekümmertheit, die für mich typisch Paris ist: man macht sich schick, verwendet jedoch nicht übertrieben viel Aufmerksamkeit darauf, und das Ergebnis ist doch sexy. Die Kollektion ist durchdrungen von dieser Leichtigkeit und Attitüde. Alles kann nach Belieben und Intuition miteinander kombiniert werden: Dies entspricht meiner Auffassung von Mode, in der es vor allem um Persönlichkeit geht“, so Isabel Marant.

„Wir sind begeistert, Isabel Marant als Gastdesignerin bei H&M zu haben. In ihrer Art, verschiedene Elemente in ihren Kollektionen zu einem ungezwungenen und urbanen Stil zu kombinieren, ist sie ausgesprochen zeitgemäß. Sie hat ein phantastisches Auge für ethnische Details und die seltene Gabe, etwas zu kreieren, das wirklich gefragt ist und mit Überzeugung getragen wird. Wir sind uns sicher, dass die Kunden von H&M diese Kollektion mit Begeisterung aufnehmen werden“, sagt Margareta van den Bosch, H&Ms Creative Advisor.

IsabelMarantpourHM_1_low

Geboren und aufgewachsen in Paris, begann Isabel Marant bereits als Schülerin, ihre Kleidung nach eigenem Geschmack abzuwandeln. Als Absolventin des namhaften Studio Berçot, erarbeitete sich Isabel Marant rasch Erfolg in der Modewelt: zunächst mit einer Schmucklinie, zu der sie später Strickmode hinzufügte, und schließlich 1994 mit der Lancierung einer Gesamtkollektion unter ihrem Namen. Inzwischen führt sie ein impulsgebendes, international erfolgreiches Modeunternehmen mit einer weltweiten Kette von Boutiquen. Ihr spezieller Pariser Chic – eine Mischung aus Bohème und maskulin klassischer Eleganz – erfreut sich jede Saison wachsender Beliebtheit.

Mehr Informationen über Isabel Marant:  www.isabelmarant.com

Alle Informationen und Bilder: Presse H&M

Weiterlesen

Der Anfang….

… ist schwer, … muss sein, …

denn sonst wäre es ja kein Anfang. Schon oft habe ich darüber nachgedacht, auch einen Blog anzulegen.
Weil es viele haben? Weil ich so ein unheimliches Mitteilungsbedürfnis habe?
Nein eigentlich, weil ich auf anderen Blogs so viele tolle Inspirationen finde und die gern teile möchte.
So jetzt ist es raus und der Anfang ist gemacht.

Viele Saß bei mir
Meli

Weiterlesen