Vintage Ausbeute

Das tollste an einem eigenen Vintage-Laden ist, das man selbst auch mal tolle Sachen findet. Man sitzt so zu sagen an der Quelle. Auch wenn ich mich oft dazu zwingen muss, die schönen Sachen im Laden zu lassen. Bei der schwarzen Vintage-Tasche mit den Holzgriffen konnte ich dann aber doch nicht nein sagen. Ich liebe sie und nehme keine andere mehr. Der Armreif hat es mir auch auf den ersten Blick angetan und wertet von nun an meine Outfits auf. Das Shirt werdet ihr an anderer Stelle noch einmal wieder sehen. Es ist vorn aus Seide und hinten aus Jersey und ja, es ist nicht meine Farbe. Es hat aber so einen tollen Bad-Wing Schnitt, das ich mich doch verliebt habe. Ich werde es aber mit Lederstücken am Ausschnitt aufwerten. Wie gesagt, ihr werdet es dann „aufgepimpt“ wieder sehen.

IMG_3355

 

IMG_3359

Tolle Stücke habe ich auch wieder bei Kleiderkreisel gefunden. Das Vintage-Shirt sieht ein wenig aus wie ein altes Versace-Teil. Die Spitzen-Shorts ist von H&M und die Cut-Out Boots von Urban Outfitters (alles über Kleiderkreisel).

IMG_3363

Weiterlesen

Stilikone GIORGIA TORDINI

Ja es gibt Frauen, die können anziehen was sie wollen. Sie sehen immer toll aus. Und wenn diese Frauen dann eine tolle Mischung aus Vintage, Purismus und Fashion tragen, küre ich sie gern zu meinen Stilikonen. Ein gutes Beispiel dafür  ist Giorgia Tordini – italienisches It-Girl und Designerin.

Giorgia_Tordini by zara

tordini6

by Melanie Galea

Georgia_Stockholmstreetstyle

by stockholmstreet

©Ed Kavishe_fashionwirepress.com

Bilder: Melanie Gadea, stockholmstreetstyle, Ed Kavishe fashionwirepress, Zara

Weiterlesen

Wide Leg Part II

In weiser Voraussicht, das der Sommer bald kommt und um zu testen wie die Palazzo-Hosen so an mir aussehen, bevor ich viel Geld dafür ausgebe, habe ich bei Kleiderkreisel dieses Zara Schmuckstück erstanden. Und um ehrlich zu sein, ist es mir fast egal wie es aus sieht, denn sie ist einfach super bequem.

IMG_3316
Oversize Shirt Mango
IMG_3331
Ledershirt Gina Tricot, Hose Zara

 

Weiterlesen

Wide wide leg

Eigentlich bin ich ja eher der High-Waist-Slim Träger. Aber der Sommer naht und wenn es wirklich heiß ist und mal eine Alternative zum Kleidchen her muss, greife ich gern auf Stoffhosen zurück. In diesem Jahr habe ich meine Liebe für Wide Leg oder auch Palazzo Hosen entdeckt. Besonders die Tencel-Version von Mango und die Tuch-Prints haben es mir angetan.

Wide-Leg
© Zara (www.zara.de) / Mango (http://shop.mango.com/DE)

Aber auch die Topshop Prints sind super schön.

Topshop Hose 59,- €
Topshop Hose 59,- €
Topshop Hose Punkte 55,- €
Topshop Hose Punkte
55,- €

Das die Hosen praktisch und schön sind, habe ja auch schon andere vor mir entdeckt. Sie sind toll zu kombinieren und sehen immer so unkompliziert aus.

© Facehunter
© Facehunter
http://facehunter.blogspot.de/
© irina.lakicevic http://aportablepackage.blogspot.no/
© irina.lakicevic
http://aportablepackage.blogspot.no/
© Margaret Zhang http://pinterest.com/pin/25403185369808768
© Margaret Zhang
http://pinterest.com/pin/25403185369808768
Weiterlesen

Inspirationsquellen

Die meisten Inspirationen findet man ja bekanntlich auf der Straße. Da aber der Streetstyle in unseren Gefilden nicht immer besonders inspirierend ist, bediene auch ich mich gern anderen Inspirationsquellen. Egal ob Streetstyleblogs wie stockholm-streetstyle , berlinstreetstyle.de und thelocals.dk oder lookbook.nu – hier finde ich viele Ideen, wenn ich mal wieder nicht weiß, wie ich ein bestimmtes Stück kombinieren soll. Aber auch Bücher bieten eine Menge Inspirationen und Anregungen. Von lieben Freunden habe ich im letzten Jahr das Buch „Finde deinen Style“ bekommen. Neben tollen Blogger-Bildern und Tipps gibt es Fachwissen rund um das Thema Mode. „The Sartorialist“ von Scott Schumann ist die Street-Style Bibel. Ich liebe das Buch, wegen seiner großartigen Portraits und Charaktere. Wenn ich etwas zum Thema Mode und Bloggen lesen möchte, greife ich immer gern zu „Modestrecke“ von Jessica und Julia von Les Mads. Die Kritiken zu diesem Buch waren nicht die besten, aber ich finde mich darin wieder und freue mich darüber, das die beiden stilmäßig schon genauso daneben gelegen haben wie ich.

Most of the inspirations are found as well known on the street. But as the street style in our area is not always particularly inspiring, I also like to avail myself of other sources of inspiration. Whether street style blogs like stockholm streetstyle, and berlinstreetstyle.de thelocals.dk or lookbook.nu – here I find many ideas when I do not know again how I should combine a particular piece. But books offer a lot of inspiration and ideas. Of dear friends I got last year, the book „Find your own style.“ Besides great blogger pictures and tips are expertise on the subject of fashion. „The Sartorialist“ by Scott Schumann is the street style bible. I love the book, because of his great portraits and characters. If I want to read something about fashion and blogging, I always like to grab „fashion spread“ of Jessica and Julia from Les Mads. The reviews of this book were not the best, but I find myself in it again and I am pleased that the two stylistically already situated just next as I have.

IMG_0158 IMG_0160

Weiterlesen

Sacha – feine Schuhe und Accessoires für Individualisten

Wer liebt sie nicht – Schuhe.

Es gibt ja Männer, die meinen Frau hätte genug Schuhe. Ich denke wir Frauen wissen, dass es nie genug sein können. Es gibt jedoch Jahre, da kann man sich mit den Schuhtrends nicht so anfreunden. Und dann gibt es Jahre, da kann man einfach nicht genug kriegen. In diesem Jahr kann ich mich an schönen Schuhen gar nicht satt sehen. Nur leider finde ich in den hiesigen Schuhläden nicht das Angebot, das ich mir vorstelle. Bequem sollen sie sein, interessant aussehen, ein wenig auffallen (aber erst auf dem zweiten Blick) und nicht offensichtlich den Trends hinterher jagen.

Bei Sacha (www.sachaschuhe.de) bin ich fündig geworden. Nur entscheiden kann ich mich noch nicht, denn die Auswahl ist großartig – egal ob Loafer, Sandalen oder Boots. Und die Taschenauswahl hat mich glatt umgehauen. Die Aztek-Tasche muss ich haben!

Hier nun also meine Favoriten.Schaut unbedingt mal bei Sacha rein und verratet mir, welche eure Favoriten sind.

Who does not love – shoes.
There are men who think women have enough shoes. I think we women know that there can never be enough. However, there are years when you can not make friends with the shoe trends that way. And then there are years when you just can not get enough. This year I can not get enough of me on nice shoes. Unfortunately, I can not find the offer that I imagine in the local shoe stores. They should be comfortable, look interesting, a little notice (but only at second glance) and obviously not chase the trends behind.
In Sacha (www.sachaschuhe.de) I found it. I can decide not only me, because the selection is great – no matter if Loafers, sandals or boots. And the bag selection blew me away smooth. The Aztek bag I must have!
So here are my favorites. Check it out at Sacha and tell me what your favorites are.
50,95€
50,95€
112,95€
112,95€
95,95€
95,95€
39,95 €
39,95 €
112,95
112,95
56,95 €
56,95 €
9,95 €
9,95 €
90,95
90,95
90,95€
90,95€
45,95 €
45,95 €
56,95 €
56,95 €
Weiterlesen

Viva Espana – Mode von titisclothing

02

Das erfolgreiche Mode auch aus Spanien kommen kann, beweisen ja etliche Marken wie Mango und Bershka. Das kleine Label titisclothing kann vielleicht nicht mit der Vielfalt der großen Marken aufwarten, steht ihnen in Sachen Kreativität aber in nichts nach. Im Gegenteil, gerade in den ersten Kollektionen überzeugte titis mit tollen Grafiken und interessanten Prints. In der aktuelle Kollektion setzten die Spanier mehr auf Retro-angehauchte Schnitte und knallige Farben. Egal ob Kleider, High-Waist-Shorts oder Taschen – alles erinnert an die 50er Jahre. Ganz neu ist in diesem Sommer: die kleine, aber feine Schuhkollektion.
Leider gibt es immer noch sehr wenige Shops in Deutschland bei denen man die schönen Stücke kaufen kann. Was vielleicht daran liegt, das titis keinen in Deutschland ansässigen Vertrieb bieten kann. Bleibt für alle Interessierten nur die Bestellung über den Onlineshop www.shoptitis.com – die lohnt sich aber!

That successful fashion can also come from Spain, prove so many brands such as Mango and Bershka. Can titisclothing the small label might not offer the variety of major brands, in terms of creativity but them is second to none. On the contrary, in the first collections titis convinced with great graphics and interesting prints. In the current collection, the Spaniards put more on retro-inspired cuts and bright colors. Whether dresses, high-waist shorts or bags – all reminiscent of the 50s. Brand new this summer: the small but beautiful shoe collection.
Unfortunately, there are still very few shops in Germany where you can buy beautiful pieces. Perhaps because titis has not a german distributor for sales. Remains for all those interested only order through the online shop www.shoptitis.com – but worth it!

58,50 €
58,50 €
49,50 €
49,50 €
Bag Alondra 40,90€
Bag Alondra
40,90€
ALPARGATAS BAILARINAS RAYAS 48,90€
ALPARGATAS BAILARINAS RAYAS
48,90€
ALPARGATA ONDULINA RAYAS 67,90 €
ALPARGATA ONDULINA RAYAS
67,90 €
Dress Long Granada 48,50€ (Sale)
Dress Long Granada
48,50€ (Sale)
Dress Alondra Gotas 36,90€ (Sale)
Dress Alondra Gotas
36,90€ (Sale)
Dress Romantic Poppy 25,- € (Sale)
Dress Romantic Poppy
25,- € (Sale)
Dress Ballon Bubbles 25,- € (Sale)
Dress Ballon Bubbles
25,- € (Sale)

Weiterlesen

Montags-Outfit

Outfit-Bilder sind ja sehr beliebt. Nur leider bin ich nicht so fotogen. Na ja und irgendwie kann ich auch immer schlecht Bilder von mir selbst machen. Aber da ich mein heutiges Outfit super gern mag, zeige ich es euch in Einzelpics.

Kombi-Outfit

Weiterlesen

Mein Kleid – Erfolg dank facebook

Als ich am Donnerstag abend meine Mails abgerufen habe, dachte ich mein Rechner hat einen Virus. 34 Mails kamen von Kleiderkreisel. 23 davon waren Anfragen auf mein mintfarbenes Kling-Kleid. Ja und ich habe mich tatsächlich gewundert. Schließlich ist das Kleid schon 3 Wochen im Katalog und es kamen nur 2 Tauschanfragen und jetzt das.  Wieso fanden auf einmal alle mein Kleid toll?

Auf der Kleiderkreisel-Facebook-Seite habe ich den Grund gefunden. Gleich auf der ersten Seite – mein Kleid. Danke Kleiderkreisel 😉 Ihr dürft ruhig öfter in meinem Katalog nach aktuellen Trends suchen!

When I checked my mail on Thursday night, I thought my computer has a virus. 34 mails came from Kleiderkreisel. 23 of them were questions on my Kling dress. Yes, and I was surprised actually. Finally, the dress is since 3 weeks in the catalog and there were only 2 swap requests and now suddenly everyone loved my dress?

On the Kleiderkreisel Facebook page I’ve found the reason. On the very first page – my dress. Thank you;) Kleiderkreisel. You are allowed to look often in my catalog for the latest trends!

Bildschirmfoto 2013-04-06 um 14.27.59

Weiterlesen

NEW IN – Best of Kleiderkreisel

Heute gibt es mal zwei Outfit-Bilder. Bei Kleiderkreisel gibt es die tolle Aktion „Dein bestes Stück“, bei der man sein liebsten Kleiderkreisel-Outfits vorstellt. Also wenn ich meine liebsten Outfits vorstellen müsste, wäre ich wahrscheinlich am Sonntag noch nicht fertig. Ich habe schon sooooo viele tolle Stücke bei KK gefunden. Aber diese beiden Outfits mag ich im Moment am meisten.

Dank an meine liebe Freundin Ivonne, die mich in den richtigen Fokus gerückt hat.

Today, its time for outfit pics. At Kleiderkreisel, there is the great conest „Your best piece“, where everyone can show his best KK Outfit. So if I had to imagine my favorite outfits, I would probably not finished on Sunday. I have already found sooooo many great pieces at KK. But these two outfits I like most at the moment.Thanks to my dear friend Ivonne, which made me come to the right focus.

Bluse gestreift von der wunderbaren faehe, H&M; Jeanskleid Monki, Stiefeletten Vintage
Bluse gestreift von der wunderbaren faehe, H&M; Jeanskleid Monki, Stiefeletten Vintage
Jeanshemd BDG, Hose H&M Trend, Schuhe Swedish Hasbeens alles über Kleiderkreisel
Jeanshemd BDG, Hose H&M Trend, Schuhe Swedish Hasbeens alles über Kleiderkreisel
Weiterlesen